Koh mak bangkok Rückreise

Montag, 21.04.2014

 

Hallo noch bilder vom bahnhof und der "busstation" in bangkok.  sowie koh mak. Heute konnte ich nicht in der schule aushelfen da ich mich sehr schlecht fühlte und mich such übergeben habe. Jetzt ist einigermaßen ok. Morgen früh fahre ich mit dem ganzen Gepäck und mit dem zug nach bangkok. Von da irgendwie zum hotel. Am donnerstag um 8.55 pm geht hoffentlich mein Flieger und ich lande 7.25am in München wo bestimmt meibe Familie wartet. Ja hoffentlich gehts mir morgrn besser. Bis bald. , valerie

 

 

 

Koh mak 1

Donnerstag, 17.04.2014

Hallo

Jaa der ausschlag ist nicht schlimmer geworden heute nacht :)! So kann ich es mehr grniessen. Ich denke ich bleibe hier bis samstag und verbringe noch 1 -2 Nächte in bangkok.  Da gibts noch ein paar sachen die ich sehen wollte. Jetzt geniesse ich hier meine hängematte, die erstmal runtergekracht ist :D und das essen ist wirklich gut. In einer Woche mache ich mich dann auf den heimweg...:)

Machts gut :) valerie

 

 

Koh mak

Mittwoch, 16.04.2014

Hallo :)

Dieinsel koh mak ist wirklich traumhaft. Ich lese, höre musik und esse pancakes :D mein bungalow ist seeehr einfach aber mit meerblick. Damit das ganze nicht zu paradiesisch ist habe ich wohl einen ausschlag oder ähnliches an den armen.  aber es ist ok :) gruss valerie

 

 

Nachtrag 13.04. Songkran / Thai New Year

Dienstag, 15.04.2014

Hallo

Damit ichs nicht vergesse muss ich unbedingt noch von Sonntag erzählen. Sonntag mittag sind die anderen 2 mädels und ich bewaffnet mit wasserpistolen ( und Wertsachen in Plastiktüten) zur Hauptstraße in ayutthaya gelaufen. Wir konnten uns gar nicht so richtig vorstellen wie man hier neujahr feiert. Schon auf dem weg waren an der strasse vereinzelt leute (alle in hawaiihemden, das ist hier glaube ich so eine art festtagskleidung), die alle anderen verkehrsteilnehner nass gemacht hatten. da kamen wir dann auch nicht drum herum. Das haupt Verkehrsmittel sind an songkran pick ips. Hinten voll beladen mit menschen und grossen wassertonnen. An der Hauptstraße war dann richtig was los. Alle pickups fuhren da lang und es waren virle menschen und es waren holzgestelle aufgebaut aus denen Wasser kam. Wir liefen 1 mal die strasse hoch und runter und lernten gleich noch ein ritual kennen: man schmiert allen leuten pampe(gemisch aus wasser und Mehl) ins gesicht. Da wir fast die einzigen Ausländer waten wurden wir schnell zielibjekt und waren pitsch nass und voller mehlpampe. Aber es hat riesig spass gemacht (nur manchmal hatte man did pampe im auge). Dann war noch eine Bühne aufgebaut mit einer schaummaschine und party musik. Alle leute tanzten während selbst feuerwehrschläuche zum nass spritzen der menschen verwendet wurden. danb zog bald ein Gewitter auf und wir sind gegangen weil es richtig kalt wurde. Es hat wirklich viel spass gemacht und man hat sich unter den ganzen thais sehr willkommen gefühlt.

 

Übrigens das mit dem Wasser machen die quasi als Reinigung. Viele buddhas werden dann gebadet.

Also happy new year... :)

Valerie

 

 

 

 

 

 

Trip nach Koh Mak

Montag, 14.04.2014

Hallo

Ich mache mich jetzt dann auf den Weg nach Koh mak. Koh mak ist eine ruhigr insel die ca. 16km^2 groß ist. Dafür fahre ich erstmal mit dem zug bach bangkok und dann weiter mit dem minuvan nacg trat. Trat ist eine stadt ganz unten an der ostküste thailands. Dort suche ich mir dann ein hostel und bleibe dort eine nacht. Am nächsten Morgen gehts dann mit der Fähre nach koh mak. Dort gibt es keine Geldautomaten aber 1 kleinen Supermarkt.  strom gibt es nur zu bestimmten zeiten. Das wird bestimmt toll. Die ersten 3 Nächte wohne ich im baan ing kao resort: www.baaningkao.com

dann wechsle ich vllt oder nicht das ist noch offen.  Also vllt melde ich mich jetzt eine zeitlang nicht. Spätestens Dienstag wieder.

Braucht euch keine sorgen machen ! Liebe grüße, valerie

 

 

noch nie hat mir ein mann solche körperlichen schmerzen zugefügt. ...

Samstag, 12.04.2014

... ich war bei der thai massage :D

 

für alle die sich nichts darunter vorstellen können: es ist ganz anders wie man sich so eine massage vorstellt. Man wird gedehnt und die muskeln werden gelockert.und hat lustige sachen an.

die frau im Massagesalon fragte ob es ok ist wenn uns ein mann massiert und wir stimmten zu. Mein masseur  war sehr nett und hatte mega weiche Hände.  Vom massage kurs letzte woche wusste ich schon ein bisschen was auf mich zu kommt. Das dehnen war eigentlich ok. Das muskeln auflockern war der schmerzhafteste teil. Ich kann es schwer beschreiben aber ich kenne jetzt muskeln die ich davor nicht kannte :D  also hat der masseur volle kanne auf meinen muskeln rum gedrückt und die so herum gespickt. Die andern hatten schon erzählt das es weh tut aber ein mann hat da ja auch wirklich mehr kraft. So habe ich ein paar mal die Zähne zusammen gekniffen um schreie zu unterdrücken :D also ernsthaft. Interessant war es auf jeden fall obwohl sich mein Körper heute so anfühlt als wäre er mit blauen Flecken übersät.  Insgesamt waren es 1/4 Entspannung und 3/4 pure schmerzen. Also mit thai massage reicht es mir erstmal. 

 

Heute geht dss neujahrsfest los juhuu 

Liebe gruesse :) valerie

Abschiedstag im englisch Camp :(

Donnerstag, 10.04.2014

Hallo

Heute war der letzte tag im englisch camp. Wir haben uns draussen auf decken gesetzt, spiele gespielt, saft getrunken und keckse gegessen.  aaaber wir lehrer hatten ja noch was erklärt.  julia ist mit den kindern auf die wiese gegangen auf der sich alle Schüler mit dem Rücken zu uns gesetzt haben. Wir anderen 4 haben wasserbomben und wasserflaschen gefüllt und uns angeschlichen. so ging die wasser schlacht los.  die kinder sind kreischend davon gerannt :D es hat so viel spass gemacht.

 

Danach haben wir alle noch ein plakat zusammen gebastelt...

 

 

 

Der abschied war fann doch sehr schwer. Die kinder haben uns alle einzeln umarmt oder küsschen auf die backe verteilt.  von den meisten hatte ich so eine Reaktion wirklich nicht erwartet. Mit winkenn und i love you and miss you teacher haben sie uns noch zum tuk tuk begleitet. Es war echt traurig und ich werde vor allem meine mädels dort vermissen, aber in solchen momenten merkt man halt das sich die Anstrengung also auch das unterrichten echt gelohnt haben. Es war wirklich ein toller letzter tag.

 

English camp sappasamit 2014

 

 

Schule & massage

Mittwoch, 09.04.2014

Hallo

Heutehst die schule echt spass gemacht. Schon als wir angekommen sind sind ein paar mädels (13-15 jahre) auf uns zugerannt und haben uns an den armen gehalten. Gestern sollten sie ihr trsumhaus fertig malen. eine schulerin hat ihren namen und dann love teacher geschrieben (ploy love teacher) soo süss. heute haben wir markttag gemacht. Bei julia konnte man saft und süssi kaufen, bei christoph war man im Restaurant (also nur fiktiv) und beo mir gabs Spielzeug (seifenblasen, ball...) es hat viel spass gemacht. Morgen ist der letzte tag dort.

 

Heutemittag hatten wir 2 h massage kurs. Das war echt interessant und hat viel spass gemacht. Die techniken der original thai massage. Dabei wird man viel gedehnt und gestreckt. Manchmal ist es wirklich schmerzhaft aber danach ist man gelöst und entspannt.  Bilder folgen demnächst. 

Viele grüsse valerie

 

 

 

Sonntag & Montag

Montag, 07.04.2014

Hallo

Am sonntag morgen sind wir schon um 6 aufgestanden um früh genug auf dem floating matket zu sein. Also morgens kann bangkok wirklich schön sein. Ruhig und ursprünglich.  So konnten wir morgens aus dem hostel die Mönche sehen die essen für ihr Frühstück sammeln. Die thais strhen nämlich extra dafür auf, denn es soll Glück bringen.

 

Danach sind wir mit einem long tail boat (so lange boote fur ca. 10 Personen)  zum floating market gefahren. Leider waren wir fast schon zu früh und es wsr noch nicht viel los und aufgebaut. Aber es war auch do eine tolle bootstour und wir haben noch eine ziemlich grosse Schlange gesehen.

 

Danach wollten wir noch ein paar mitbringsel kaufen umd sind zum Chatuchak market gefahren. Der markt ist wirklich riiiiesig und mit sehr vielen kleinen gassen. Ein paar mal haben wir uns verirrt :D es gibt witklich wunderschöne sachen dort und die Atmosphäre ist toll, denn dort kaufen auch einheimische ein. Und da wir noch vormittags waren, war noch nicht viel los...dann gings nach hause und ausruhen :)

 

MONTAG

Heutehat die schule wirklich spass gemacht. Es waren zwsr nur 8 kinder da aber die waren sehr motiviert. Das thema war zahlen. Dszu haben wir ein paar spiele gemacht und sie konnten gerade die hohe  zahlen echt gut :)

Abends waren wir nochmal beim zumba. Es wsr wieder echt anstrengrnd aber auch lustig.  natürlich wolltrn die thai frauen nach dem Sport ein paar fotos mit uns machen.

Jetzt hoffe ich mal, dass die kinder wieder motiviert sind morgen...:)♡ valerie

 

 

 

 

 

 

 

 

Real bangkok :)

Sonntag, 06.04.2014

Hey hey

Am samstag morgen gings los nach bangkok. Zu 8 haben wir dann beschlossen in das selbe guesthouse vom letzten mal zu gehen. Die anderen 6 sind in den grandpalast gegangen.Meine französische zimmerpartnerin chloé und ich haben uns dagegen entschieden. Weil samstags mega viel los ist und die wichtigsten teile des palast gesperrt sind. Zuerst hat chloé mir eine kleine Bäckerei gezeigt in der wir frühstücken wollten. Es war traumhaft: Croissants, Kräuter brot und schoko muffins mmmmh:)

 

Völlig gestärkt haben wir uns auf den weg ins jim thompson haus gemacht. Jim thompson war ein us offizier der nach dem 2. Weltkrieg in thailand blieb und die seiden Herstellung wieder aufbaute. Das haus ist sehr schön und voll mit alten Antiquitäten. Alkes wsr aber sehr schick und es gab kostenlose englische führungen. Jim thomson gilt seit 1967 in den malaysischen bergen als verschollen.  es waren nicht viele Touristen und sehr interessant. Man konnte viel über thai Häuser und das frühere leben erfahren.

 

 danach wollten wir ein bisschen gemütlich im lumphini park entspannen.  tja war wohl nix! Der ganze park war voller zelte. Erst haben wir gar nicht geblickt was das soll, ob das einfach arme leute sind die kein zuhause haben ??? Äh nein :D wir waren in einem camp der demonstranten die gegen die aktuelke Regierung und die Korruption protestieten. Wir sind dort ein wenig rumgelaufen waren aber so ziemlich die einzigen Ausländer.  uns wurde schnell essen und trinken umsonst angeboten (wir lehnten naturlich ab). Die menschen dort waten bunt gemischt und hatten Trillerpfeifen oder shirts in thailand farben. Es wsr friedlich obwohl irgendeine rede übertragen wurde und manche iwelche parolen oder so riefrn. Wirklich wohl wsr uns dabei nicht. Nachdrm uns noch eine frau erklärt hatte das sie nicht gegen den König sind (was man auch nicht zugeben dürfte) sind wir schnell wieder gegangen. 

 

 

kurz darauf sind wir noch an einem shopping Center vorbei gekommen an dem alle wie so comic oder manga figuren verkleidet waren :D voll lustig

 

Danach gings weiter zum ohrring piercen. Chloé hatte das ganze 2 wochen vorher gemacht und kennt sich auch aus mit sowas und ist mit mir in einen guten laden gegangen.  der pierder wsr nett und alles dauerte höchsten s 5 minuten. Mir gefällt es sehr gut und ich bin voll zufrieden.  keine sorge mami ich hab desinfektionsmittel und so :)

Wie gefällt s euch?

Weiss net wie gut mans da erkennt. Danach haben wir die andern noch getroffen und sind dann abends in eine bar um was zu essen. Noch einmal über die khaossn road gelaufen dann gings ins bett. Mussten ja am sonntag früh raus ! ♡ valerie

 

 

 

 

Auf dieser Seite werden lediglich die 10 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.